Datenschutzhinweis

1. Verwendung Ihrer Daten

Bei der Verwendung Ihrer Daten werden die datenschutzrechtlichen Vorgaben selbstverständlich beachtet. Haben Sie uns Daten zur Kontaktaufnahme überlassen, werden wir diese Daten nur zu diesem Zweck speichern und nutzen.

1.1 Die Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung des Maya mare Shops mitgeteilt haben, werden wir zur Bearbeitung Ihrer Bestellung speichern und nutzen. Eine darüber hinausgehende Datenübermittlung an Dritte findet nicht statt.

1.2 Zu anderen Zwecken, insbesondere denen des Marketings, werden wir Ihre Daten nur verwenden, soweit Sie hierzu eingewilligt haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit frei und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

2. Protokolldateien

2.1 Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log, gespeichert. Diese Daten werden lediglich zu Diagnose und Statistikzwecken gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Angaben:

•       Ihre IP-Adresse;

•       die Produkt- und Verbrauchsinformationen des verwendeten Browsers (Browser-Agent);

•       die aufgerufene URL;

•       Uhrzeit, den Status, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind.

3. Social Plugins / Links zu Social Media Betreibern

3.1 Auf unserer Website wird ein sog. Social Plugin des folgenden sozialen Netzwerkes verwendet (im Folgenden das „soziale Netzwerk"):
Facebook (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)

3.2 Im Interesse eines möglichst umfassenden Schutzes Ihrer Daten verwendet die Maya mare GmbH & Co. KG technische Lösungen, die sicherstellen, dass ein Datentransfer über Social Plugins zu dem jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks nicht ohne vorherige Aktivierung der Social Plugins durch Sie erfolgt. 
Auf unserer Website sind im Ausgangsstatus deaktivierte Social Plugins integriert, die ohne entsprechende Aktivierung keinen Kontakt mit den Servern von Facebook oder anderen Betreibern sozialer Netzwerke herstellen. Wenn Sie diese deaktivierten Plugins aktivieren, indem Sie am Ende einer Webseite den Button „Social Media aktiveren“ anklicken, erklären Sie damit Ihre Zustimmung zur Übermittlung der in nachfolgender Ziff. 3.2 bezeichneten Daten an die sozialen Netzwerke. Nach der Aktivierung stellen die Social Plugins eine Verbindung zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk her. Mit einem weiteren Klick können Sie dann eine Empfehlung innerhalb des jeweiligen sozialen Netzwerks übermitteln. Wenn Sie während Ihres Besuchs unserer Webseiten in einem sozialen Netzwerk bereits angemeldet sind, wird unter Umständen kein weiterer Anmeldedialog angezeigt.

Ein Klick auf den Button „Social Media aktivieren“ bedeutet somit, dass Sie Ihre Zustimmung erteilen, dass die in nachfolgender Ziff. 3.2 bezeichneten Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzes übermittelt werden. Dies betrifft jedoch nur die gerade geöffnete Webseite und den konkret ausgewählten Social Media Betreiber. Die Zustimmung ist für eine Session gültig und muss nach dem Verlassen unserer Webseiten bei jedem folgenden Besuch wieder erneuert werden. Die Zustimmung kann durch einen Klick auf den Button „Social Media deaktivieren“ jederzeit aufgehoben werden.

Unsere Webseiten enthalten neben den Social Plugins auch einfache Links auf Facebook, Google Plus und Twitter. Ein Datenaustausch mit den genannten Social Media Betreibern findet nur statt, wenn der entsprechende Symbol-Button (z.B. das „f“ von Facebook, das Vogel-Symbol von Twitter, das „+1“-Zeichen von Google Plus) angeklickt wird. Wenn Sie einen solchen Symbol-Button anklicken, öffnet sich eine Seite des entsprechenden Social Media Betreibers in einem PopUp-Fenster. Dort können Sie Informationen zu unseren Produkten gemäß den Bestimmungen des Social Media Betreibers veröffentlichen.

3.3 Wenn Sie die standardmäßig deaktivierten Social Plugins aktivieren (vgl. Ziff. 3.2) wird eine Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke aufgebaut. Jedes Social Plugin übermittelt dann Daten an das jeweilige soziale Netzwerk. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das jeweilige soziale Netzwerk mit Hilfe des Social Plugins erhebt. Nach unserem Kenntnisstand erhalten die sozialen Netzwerke jedenfalls Informationen darüber, welche unserer Webseiten Sie aktuell und zuvor aufgerufen haben. Durch jedes aktivierte Social Plugin wird bei jedem Aufruf der betreffenden Webseite ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung gesetzt. Hierdurch kann das soziale Netzwerk in die Lage versetzt werden, ein Profil über Ihr Nutzungsverhalten zu erstellen. Es ist nicht auszuschließen, dass Ihnen ein solches Profil auch im Fall einer späteren erstmaligen Registrierung bei dem sozialen Netzwerk zugeordnet werden kann.

Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk bereits angemeldet, während Sie unsere Webseiten besuchen, kann der Betreiber dieses sozialen Netzwerks den Besuch möglicherweise Ihrem persönlichen Konto zuordnen, sobald Sie die standardmäßig deaktivierten Social Plugins aktivieren (vgl. Ziff. 3.2). Bei der Nutzung von Social Plugin-Funktionen (z.B. "Gefällt mir"-Button, Abgabe eines Kommentars oder „Tweets“) wird die Information hierüber von Ihrem Browser direkt an das entsprechende soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Gleiches gilt bei Aufruf einer Webseite eines Social Media Betreibers durch Klick auf den entsprechenden Symbol-Button.

Falls Sie kein Mitglied eines sozialen Netzwerks sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass die sozialen Netzwerke nach Aktivierung der Social Plugins Ihre IP-Adresse sowie Informationen über den von Ihnen genutzten Browser und das von Ihnen genutzte Betriebssystem erhalten und speichern. Umfang und Zweck der Datenerhebung sowie Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke und Informationen über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks. Dieses sind unter den folgender Adresse abrufbar:

Facebook: www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie Mitglied eines sozialen Netzwerks sind und das Sammeln von Daten über unsere Webseiten sowie die Zusammenführung Ihrer Nutzerdaten mit den über Sie bei dem sozialen Netzwerk gespeicherten Daten begrenzen möchten, sollten Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei dem sozialen Netzwerk abmelden.

Wir regen an, bei Bedarf entsprechende Add-ons für den von Ihnen genutzten Browser (zum Beispiel sog. "Facebook Blocker") einzusetzen. Für die Effektivität solcher Lösungen können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

4. Auskünfte

4.1 Selbstverständlich teilen wir Ihnen auf Anfrage unentgeltlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir bemühen uns um die Richtigkeit und die Aktualität Ihrer Daten. Sollten dennoch einmal falsche Informationen gespeichert sein, bitten wir um Benachrichtigung, damit wir Ihre Daten umgehend berichtigen können. Auf Verlangen werden wir die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen.

4.2 Bitte wenden Sie sich hierzu an: Maya mare GmbH & Co. KG, Am Wasserwerk 1, 06132 Halle (Saale), Tel.: +49 (0) 345 / 77 42 0, Fax: +49 (0) 0345 / 77 42 200, info@mayamare.de 

Halle (Saale), den 16.01.2014

TOP